Tagesstruktur

Am Standort Kindberg wird Personen mit hohem bis höchstem Grad der Beeinträchtigung eine bedürfnisorientierte und sinnvolle Form der Aktivität und Beschäftigung geboten. Die Teilnahme an einem möglichst normalisierten, selbstbestimmten und integrativen Tagesablauf wird gewährleistet.

Die inhaltliche Ausgestaltung der Betreuung basiert auf einem ganzheitlich, integrativen Ansatz. Die begleiteten Personen werden in ihrer Gesamtheit erfasst. Förderung findet abgestimmt auf die Interessen, Wünsche und Bedürfnisse der Personen statt. Entwicklungspotentiale auf physischer, psychischer und sozialer Ebene sollen sichtbar werden.

Mit angemessener Unterstützung können sich die begleiteten Personen neue Fähigkeiten und Kenntnisse aneignen. Die pädagogische Betreuungsarbeit soll insbesondere durch Betreuung, Begleitung und Assistenz Bereiche wie Schaffung einer individuellen und bedürfnisorientierten Tagesstruktur, Teilnahme an gesellschaftlichen Veranstaltungen, Unterstützung bei der Kommunikation und dem Aufbau bzw. Erhalt sozialer Kontakte (in und außerhalb der Tagesstätte), Bedürfnisentwicklung und Bedürfnisdifferenzierung, Verstärkung der Eigenaktivität und Unterstützung der Identitätsentwicklung… schaffen.

Mehr in dieser Kategorie: « Interne Dienste Senioren »