Wohneinheit Gartengasse

Mein Zuhause Gartengasse

Wie schon der Name „Gartengasse“ andeutet, liegt diese teilzeitbetreute Wohneinrichtung eingebettet im „Grünbereich“ von Kindberg und verfügt auch über einen großen Garten der für „Out-Door“ Aktivitäten nutzbar ist.

Trotzdem ist der Ortskern von Kindberg nur 800 Meter entfernt und auch zu Fuß schnell zu erreichen. Hierdurch ist natürlich auch eine nahezu optimale Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz gegeben.

Das adaptierte Einfamilienhaus bietet 4 BewohnerInnen ein zu Hause und den Luxus, weitgehend selbstständig aber nicht alleine wohnen zu können. Im Rahmen einer individuellen und professionellen Förderung durch unser pädagogisches Team werden unsere Bewohner bei einem weitgehend unabhängigem Wohnen unterstützt. Die Zielsetzung der Einrichtung ist, unsere Bewohner nach Möglichkeit so zu fördern und zu begleiten, dass sie den Sprung in eine noch niederschwellige Leistungsart (Wohnassistenz) gut bewältigen können.

Für manche Bewohner ist aber natürlich die Leistungsart „teilzeitbetreutes Wohnen“ auch langfristig die optimale Wohnform. Hier soll unsere familiäre Einrichtung unseren BewohnerInnen auch längerfristig ein „zu Hause“ bieten, ohne dabei die individuelle Förderung zu vernachlässigen.

Essentiell für alle BewohnerInnen ist natürlich, dass sie über die Fähigkeit Hilfe zu holen, verfügen, da in der Nacht nur eine Rufbereitschaft verfügbar ist. Bei unserem lösungsorientierten Zugang, gibt es aber auch hierfür immer verschiedene Möglichkeiten!