News

Seit Dezember 2021 spendete Biobauer Karl-Heinz Fraiß aus Kindberg Aumühl knappe 100 kg der köstlichen Knolle an die Küche am Standort Kindberg. In den nächsten Wochen sollen noch mehr geliefert werden. Herzlichen Dank! Die wertvolle Spende passt genau in unser Küchenkonzept „Grüner Teller“, welches auf regionale, saisonale und im besten Fall biologische Zutaten setzt.

Zu einem Bericht über Biodiversitätsvorreiter Karl-Heinz Fraiß und unser Küchenteam auf meinBezirk.at geht´s hier.

Die Lebenshilfe Mürztal bedankt sich herzlichst bei allen Angehörigen, Kund*innen, Mitarbeiter*innen, Partner*innen und Unterstützer*innen für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit im letzten Jahr und wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten und vor allem gesunden Start ins Jahr 2022.

Bild: Ausschnitt aus "Krippenstall" 2003 / Künstlerin: Renate Gradwohl

PR Direktorin Alexandra Zelisko übergab an Obfrau Anita Köck sowie Geschäftsführer Heinz Schlagbauer im Namen der Geschäftsführung der voestalpine Tubulars GmbH & Co KG eine Spende von 1500,- Euro. Wir bedanken uns recht herzlich für die großzügige Unterstützung!

Im November fand unser gemeinsam mit dm initiiertes Projekt „ich bin schön“ einen würdigen Abschluss. Insgesamt 8200 Euro konnten via Spenden vom Unternehmen dm als auch dessen Kund*innen für das Projekt lukriert werden. Eine offizielle Spendenübergabe in der dm Filiale St. Lorenzen im Mürztal fiel jedoch aufgrund des Lockdowns flach. 

Helmut Sander und Helmut Schöllenbauer vom Regionalsender MEMA TV gestalteten Mitte September einen knapp 16 minütigen Film, der nicht nur die Dienstleistungen der Lebenshilfe Mürztal sondern auch die familiäre Atmosphäre des Unternehmens ins rechte Licht rückt. Die Doku ist ab sofort auf der Website des Senders, als auch auf YouTube zu sehen. 

Moderatorin Kathi Wenusch und Kamerateam besuchten am 11. November unseren Standort Kindberg! Natürlich dienstlich - im Auftrag des ORF Landesstudio Steiermark. Der Grund: unser inklusives Küchenteam, das mit der neuen „Gastroküche“ nun qualitätsvolle Trainings-Arbeitsplätze erhielt, soll in der Sendung „Licht ins Dunkel“ am 24. Dezember präsentiert werden. Durch die Sendung generierte Spenden werden in die Finanzierung der 2021 neu renovierten Küche einfließen. 

Von sexualisierter Gewalt kann jeder Mensch betroffen sein: Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer. Besonders gefährdet sind Menschen in sogenannten „Begleitungsverhältnissen“ – also auch Frauen und Männer mit Behinderung. Die Lebenshilfe Mürztal organisiert im November für interessierte Kund*innen der Lebenshilfe Mürztal sowie der Lebenshilfe Bruck Kapfenberg, einen 2-teiligen Workshop, der keine Fragen der Teilnehmenden zum Thema Liebe und Sexualität offen lässt. Weil: Aufklärung schützt vor Gewalt.

Donnerstag, 04.11.2021

Wir betreiben aktiv Klimaschutz

Die Lebenshilfe Mürztal investierte im letzten Jahr großflächig in klimaschonende Beleuchtung. Sowohl die Werkstätten als auch die Wohnbereiche und die Verwaltungsräumlichkeiten werden nun großteils via LED-Lampen illuminiert. Diese verbreiten nicht nur ein angenehmeres Licht sondern sparen auch noch Strom. Und weniger Strom heißt auch weniger CO2-Produktion. 

Donnerstag, 04.11.2021

lebens.blicke

"Ich bin schön!" hieß es im Juli dieses Jahres für 10 Kund*innen aus dem Bereich Wohnen. Das gemeinsam mit dm initiierte Projekt ermöglichte ihnen einen ganzen Tag lang den Fokus auf die eigene Schönheit, auf das eigene Wohlbefinden zu richten. Ob eine neue Frisur, eine neue Haarfarbe oder ein aufs Styling abgestimmtes Tages Makeup. Diese Ausgabe der lebens.blicke ist diesem wunderbaren Projekt gewidmet und zeigt Ihnen lieber Leser, liebe Leserin, wie vielfältig Schönheit sein kann!  

Kurz vor Maria Himmelfahrt – dem höchsten Marienfeiertag am 15. August – gehen die Stanzer Bäuerinnen rund um Alexandra Dissauer einem ganz besonderen Brauchtum nach. Sie binden aus Heilkräutern, die üblicherweise im Bauerngarten zu finden sind, „Würzbüschel“, die sie gegen eine freiwillige Spende an Maria Himmelfahrt abgeben. Der heurige Erlös erging an die Lebenshilfe Mürztal.

Seite 3 von 12